SoLa 2018

Sonntag, 08.07.2018

Schon früh am Sonntagmorgen wurden wir geweckt. Wir bereiteten uns auf den anstrengenden Tag mit Aufwärm- und Dehnübungen vor. In einem kleinen Wettkampf versuchten die Kinder herauszufinden, wer in diesen frühen Stunden schon am fittesten war.

Nach einem ausgiebigen Frühstück schalteten wir die Sendung «Finger Tipps» ein. In dieser dekorierten wir das Fernsehstudio farbenfroh. Mit viel Kreativität und Freude liessen wir unserer Fantasie in diversen Bastelaufgaben freien Lauf.

Am Nachmittag verirrten wir uns im Dschungel und landeten mitten in der Sendung «Survival Camp». Mit nur minimalen Hilfsmittel mussten wir uns einen Unterschlupf bauen. Dabei konnten wir beim geheimen Markt Materialien erwerben. Jedoch war dies sehr gefährlich und einige wurden verwundet. In einem improvisiert errichteten Lazarett wurden die Verletzten fachkundig betreut und auch wir konnten daraus etwas lernen. Am Ende hatten wir erfolgreich einen sicheren Unterschlupf errichtet. So konnten wir den Dschungel wieder sicher verlassen.

Nach diesem spannungsgefüllten Tag schalteten wir auf ein leichteres Fernsehprogramm um. Wir schauten uns bei «Lets Dance» viele atemberaubende Performances an. Dabei erhielten wir Einblicke in fast alle Musik und Tanzrichtungen. Wir waren immer wieder erstaunt von den neuen Stars, welche uns mit ihren Moves beeindruckten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.